Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie optionale Cookies, um unsere Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen. Optionale Cookies werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gesetzt. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Nutzung der Webseite ist auch ohne Zustimmung möglich.

Einstellungen
Schiedsrichter Onlineshop

b+d Funkfahnensystem mit Drehelement (mit Schiris entwickelt)

Zuverlässigkeit und Einfachheit sind die beiden Attribute, die das Konzept dieses Systems unterstreichen.

Seit 1994 gibt es Funkfahnensysteme (erstmals WM1994 USA - international im Einsatz) im Fußball. Die gängigen etablierten Systeme sind preislich im Bereich 600,- bis 700,-? zu finden und bieten Features,
die Schiedsrichter in den höchsten nationalen Spielklassen und bei internationalen Einsätzen benötigen. Diese Funktionen auf High-End-technologischer Basis haben Ihren Preis!

Die Frage, die uns dabei beschäftigt hat: Benötigt ein Schiedsrichter bzw. Schiedsrichterassistent, der nicht in den oberen Liegen pfeift, die High-End-Ausstattung im oberen Leistungs- bzw. Preisbereich oder geht es auch mit Standardelektronik und etwas reduzierteren Funktionen, sodass sich auch die Schiedsrichter in anderen Ligen ein solches Hilfsmittel ? das unbedingt zur Spielleitungsqualität beiträgt ? leisten können? Das Ergebnis unserer Bemühungen ist das b+d Funkfahnensystem, das wir mit folgenden Features neu in den Markt gebracht haben:

  • konstantes Signal mit höherer Reichweite
  • keine Programmierung notwendig (Systeme sind universell nutzbar)
  • potenzielle Bruchstellen wurden verstärkt und optimiert
  • frühzeitige Batterie-Warnanzeige
  • kein Batteriewechsel notwendig
  • Akkus mit USB-Ladefunktion
  • wasserdichter Griff mit Gummierung für optimalen Grip
  • Funktionalität bei allen Witterungsbedingungen

Der Preis für unser entwickeltes Funkfahnensystem liegt deutlich unter dem der etablierten Geräte, wie z. B. das Touchline-System aus England oder das Ervocom-System aus der Schweiz, bei denen man 600 ? und mehr anlegen muss. Das sind überzeugende Argumente für eine professionelle Spielleistung zum kleinen Preis.

Das macht das System vergleichbar mit anderen Profigeräten:

  • Verschlüsselung der Fahnen und des Pagers bei Einschalten der Geräte
  • Fahnenstäbe mit Vibration und ohne Ton
  • Pager wahlweise mit Ton oder Vibrarion

Hier geht es direkt zum Produkt: b+d Funkfahnen System mit Drehelement