logo
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt:

  • Bestellen ist so einfach
  • Unser Lieferservice
  • Ersatzlieferung
  • Zahlungsweisen
  • Geltungsbereich
  • Einlösen von Aktionsgutscheinen
  • Widerruf
  • Lieferbedingungen für Tore, Zäune und Pendel
  • Gewährleistung / Garantie
  • Aufwandspauschalen für die nachträgliche Änderung der Rechnung
  • Eigentumsvorbehalt
  • Hinweise zur Batterieentsorgung
  • EU-Verordnung

1. Bestellen ist so einfach:

Bitte benutzen Sie unsere Bestellformulare/-Postkarte, die Sie uns per Post oder per Fax unter +49 (0) 67 21 - 98 30 60 schicken können. (Natürlich tut's auch eine normale Postkarte oder ein Brief/Fax/E-Mail). Oder nutzen Sie unsere telefonische Bestellannahme: +49 (0) 67 21 - 98 300. Mo. - Fr. 7.00-21.00 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr. Gerne können Sie Ihre Bestellungen auch über Internet www.allzweck.de abgeben.

2. Unser Lieferservice:

Die Lieferung erfolgt zuverlässig durch DHL (Post). Unser Schnellservice garantiert Ihnen eine Bearbeitung Ihrer Bestellung innerhalb von 48 Stunden (zwei Arbeitstage), so dass Sie Ihre Ware bereits nach wenigen Tagen nach Ihrer Bestellung in den Händen halten, wenn die Kaufpreiszahlung gemäss Ziffer 4. bei uns eingegangen ist.

Bestellungen mit einem Wert von über EURO 100,- werden innerhalb Deutschlands portofrei ausgeliefert.

3. Ersatzlieferung:

a) Sollte ein Artikel zur Zeit Ihrer Bestellung, ohne dass wir dies zu vertreten haben, vollständig vergriffen sein, schicken wir Ihnen einen qualitativ gleichwertigen und preislich identischen Artikel zu und benachrichtigen Sie umgehend. Sollten Sie mit diesem qualitativ gleichwertigen und preislich identischen Artikel nicht einverstanden sein, senden Sie die Ware bitte kostenfrei an uns zurück (wir senden Ihnen gerne ein Freeway Ticket zu).

b) Sollte ein Artikel zur Zeit Ihrer Bestellung nicht mehr in der bestellten Menge bei uns vorrätig sein, ohne dass wir dies zu vertreten haben, benachrichtigen wir Sie umgehend. Wir senden Ihnen eine Teillieferung zu, wenn Sie damit einverstanden sind. Wenn die fehlenden Artikel innerhalb von 14 Tagen wieder lieferbar sind, erhalten Sie sofort die Nachlieferung - selbstverständlich tragen dann wir die zusätzlichen Portokosten. Sollte ein Artikel binnen 14 Tagen nicht wieder lieferbar sein, stornieren wir diesen. Wir benachrichtigen Sie umgehend. Sie haben das Recht, die erhaltene Teillieferung an uns kostenfrei zurückzusenden (wir senden Ihnen gerne ein Freeway Ticket zu).

4. Zahlungsweisen:

Per PayPal:
Bezahlen Sie bequem und sicher per PayPal (Warenwert zuzüglich EUR 4.95 Porto).

Per Bankeinzug:
Bonität vorausgesetzt (= Warenwert zuzüglich EUR 4.95 Porto). Informationen zu Ihren bisherigen Zahlverhalten beziehen wir von der Inter Card AG, Mehlbeerenstrasse 4, 82024 Taufkirchen b. München. Mindest-Auftragswert von EUR 25,-.

Per Rechnungskauf:
Bonität vorausgesetzt (= Warenwert zuzüglich EUR 4.95 Porto). Informationen zu Ihren bisherigen Zahlverhalten beziehen wir von der BÜRGEL Wirtschaftsinformationen GmbH & Co.KG, Gassstr. 18, 22761 Hamburg. Mindest-Auftragswert von EUR 25,-.

Per MASTER- /VISA-Card:
Reiner Warenwert bei einem Mindest-Auftragswert von EUR 15,- sonst zuzüglich EUR 1,- (= Warenwert zuzüglich EUR 4.95 Porto).

Per Vorauskasse:
Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt unserer verbindlichen Auftragsbestätigung (Warenwert zuzüglich EUR 4.95 Porto).

Wir schicken Ihnen nach Warenreservierung eine separate E-Mail mit dem Betreff: "Daten zur Vorauskassezahlung" und unserer Bankverbindung.

Hinweis: Die Bestellung verlässt erst nach Geldeingang unser Haus. Sollten wir innerhalb 14 Tagen keinen Zahlungseingang verzeichnen, wird der Auftrag automatisch storniert.

5. Geltungsbereich:

Vorgenannte Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten nur für Deutschland. Lieferungen in andere Länder erfolgen nur per MASTER-Card bzw. VISA-Card oder per Vorauskasse, zuzüglich der Versandkosten des jeweiligen Landes. Bei Vorauskasse bitte vor Ihrer Zahlung die Höhe der Versandkosten erfragen.

6. Einlösen von Aktionsgutscheinen

Aktionsgutscheine erhalten Sie im Rahmen einer Werbeaktion, z.B. per E-Mail in einem Newsletter.

Das Einlösen von Aktionsgutscheinen unterliegt folgenden Bedingungen:

  • Pro Bestellung darf nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.
  • Aktionsgutscheine können nicht zum Kauf von Geschenkgutscheinen eingesetzt werden.
  • Ein Aktionsgutschein kann nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden und gilt ebenfalls nicht für Angebote in unserem ebay-Shop!
  • Der Aktionsgutschein wird nur auf den Warenwert nach Retoure und nicht auf Versandkosten oder sonstige Zuschläge angerechnet.
  • Aktionsgutscheine werden nicht bar ausbezahlt.
  • Die Gültigkeit von Aktionsgutscheinen kann auf bestimmte Produkte oder Sortimentsbereiche beschränkt sein (auf dem Aktionsgutschein vermerkt).
  • Aktionsgutscheine gelten nur während des angegebenen Aktionszeitraums und können später nicht mehr eingelöst werden.
  • Im Falle eines teilweisen oder eines vollständigen Widerrufs oder teilweisen oder vollständigen Rücktritts von einem geschlossenen Kaufvertrag, bei dem ein Gutschein eingesetzt wurde, sind wir berechtigt, den um diesen Gutscheinbetrag reduzierten Kaufpreis zurückzuerstatten.

7. Widerrufsbelehrung - Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, jedoch nicht der Beförderer, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

b-d-Allzweck-Sportartikel
Am Morgenbach 2+4
55413 Trechtingshausen
Telefon: 06721 98300
Telefax: 06721 983060
E-Mail-Adresse: verkauf@allzweck.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein per Post versandter Brief, einTelefax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

8. Spezielle Lieferbedingungen für Tore, Pendel und Zäune innerhalb Deutschlands:

Unsere Preise verstehen sich pro Sendung. Bis zum lokalen Spediteur in Ihrer Nähe liefern wir frachtfrei. Vom lokalen Spediteur bis zum eigentlichen Bestimmungsort berechnen wir bei folgenden Artikeln EUR EUR 21,- Rollgeld an Sie weiter: 0149,0149 K, 0149 S, 0150, 0150 K, 0150 S, 0176, 0177, 0178, 0179, 0180, 0180 S, 0185, 0186, 0196, 0197, 0198, 0207, 0208, 0209, 0210, 0211, 0212, 0213, 2014, 0216, 0217, 2018, 0220, 0221, 0230, 0231, 0232, 0240, 0510, 0511, 0520, 0521. Bei Toren Art.-Nr. 0112, 0113, 0116, 0117, 0121, 0123, 0124, 0130, 0139, 0142, 0143, 0225, 0226, 0248, 0249, 0311, 0312, 0313, 0314, 0315, 1452, 1454, 1456, 1459, 1460 wird ein Rollgeld/Sperrgut-Zuschlag von EUR 48,- berechnet. Vollverschweißte Tore liefern wir bis zum Bestimmungsort generell frei Haus ohne zusätzliche Transportkosten.

9. Gewährleistung/Garantie

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Gewähren wir besondere Garantien, lässt dies Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt.

10. Aufwandspauschalen für die nachträgliche Änderung der Rechnung

Nach Abschluss des Vertrages erheben wir für nachträgliche Änderungen der Rechnung (z.B. Änderung der Rechnungsanschrift), sowie für die nachträgliche Änderung von kundenspezifischen Rechnungsangaben (z.B. Kostenstellen, eigene Bestellnummern, Auftragsnummer etc.) ein Aufwandsentschädigung von pauschal 5,00 Euro je Vorgang.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Hinweise zur Batterieentsorgung

Die chemischen Inhaltsstoffe von Batterien können Umwelt und Gesundheit schädigen. Nur über eine vom sonstigen Hausmüll getrennte Sammlung und Verwertung können solche Auswirkungen vermieden werden. Batterien können auch wiederverwertbare Rohstoffe enthalten. Batterien dürfen daher nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Altbatterien (wiederaufladebar und nicht-wiederaufladebar) bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder in Verkaufsstellen (bei einem Versender am Versandlager) zurückzugeben beziehungsweise ordnungsgemäss zu entsorgen. Die unentgeltliche Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die Entsorgung übliche Mengen sowie solcher Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
Das Zeichen mit der durchgestrichenen Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien auf Grund ihres Schadstoffgehaltes nicht in den Hausmüll geben dürfen. Unter diesem Zeichen können Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung finden:

Pb: Batterie enthält Blei,
Cd: Batterie enthält Cadium,
Hg: Batterie enthält Quecksilber.

13. EU-Verordnung

Die Firma b+d-Allzweck-Sportartikel ist bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei folgender Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.

Kontakt:
Straßburger Str. 8
77694 Kehl

Telefon: +49 7851 79579 40
Telefax: +49 7851 79579 41

Internet: www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Die Europäische Kommission stellt ebenfalls eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, Sie finden diese unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

AGB als PDF Muster-Widerrufsformular
Schließen
Ihr Warenkorb ist leer!